Wenn es wichtig ist: Flash- und Unicode-SMS

SMS ist nicht gleich SMS – manchmal muss es einfach ein bisschen mehr sein. Mit SimpleSMS können Sie ganz einfach Flash- und Unicode-SMS versenden. Wofür das gut ist, erfahren Sie hier.

Wenn Sie eine SMS versenden, ist der Inhalt wichtig. Aber manche Nachrichten sind noch ein bisschen wichtiger als andere. Damit diese auch wirklich gelesen werden, sollten sie bei den Empfängern höchste Aufmerksamkeit erzeugen.

Wofür Flash-SMS?

Wenn Sie eine normale SMS versenden, muss der Empfänger entweder eine Taste drücken oder ins Nachrichten-Menü seines Handys einsteigen. Eine Flash-SMS hingegen wird direkt auf dem Display angezeigt, sobald sie angekommen ist. Das ist besonders wichtig, wenn Ihre Nachricht sehr dringend ist und Sie eine rasche Reaktion erwarten – deshalb wird die Flash-SMS oft für Alarmierungen von Einsatzkräften verwendet.

Aber auch im Marketing ist diese spezielle SMS mittlerweile sehr beliebt, da sie von den Empfängern augenblicklich wahrgenommen werden. Zum Beispiel: Eine kurze Text-SMS mit den Worten: „Nur für kurze Zeit: Unser neues Produkt xyz ist da – jetzt bestellen und 20 % Rabatt sichern!“, die direkt auf dem Display erscheint, wird mehr Response erzeugen als eine herkömmlich übermittelte.

Unicode für die „erweiterte Zielgruppe“

Unser Leben wird immer internationaler und damit auch das Marketing. Wenn zu Ihrer Zielgruppe auch Menschen aus anderen Sprachräumen gehören, reicht das GSM-Alphabet mit den deutschen Zeichen, Ziffern und Sonderzeichen wahrscheinlich nicht aus. Bei SimpleSMS können Sie auch SMS in Sprachen wie Kyrillisch, Arabisch, Chinesisch oder Thai versenden.

Möglich macht das die Option „Unicode SMS“, die Sie im Menü „Versand“ finden. Setzen Sie einfach ein Häkchen bei „Versand -> Einzel-Versand/Gruppen-Versand“ und schon können Sie SMS in allen Sprachen versenden. Der einzige Unterschied zur „herkömmlichen“ SMS: Eine SMS kann nur 70 Zeichen statt 160 Zeichen enthalten, da Unicode innerhalb einer SMS mehr Platz braucht.

Und so funktioniert’s

In allen SimpleSMS-Produkten sind die Optionen Flash und Unicode bereits integriert. Erstellen Sie Ihre Nachricht wie gewöhnlich und aktivieren Sie einfach mit einem Häkchen die jeweilige Option. Unicode-SMS werden normal, Flash-SMS als SMS mit Features verrechnet.

Anmelden